Für Gerichte


Als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Unternehmensbewertung bin ich in Minden (IHK-Bezirk Ostwestfalen) und mit einer Niederlassung in Hannover (IHK-Bezirk Hannover) tätig. Regelmäßig werde ich von Gerichten (Amtsgerichten, Landgerichten, Oberlandesgerichten, Finanzgerichten) als Sachverständiger bestellt.

Der Palette der Aufträge geht dabei über die Unternehmensbewertung hinaus und umfasst sämtliche Zweifelsfragen aus dem Fachgebiet Betriebswirtschaft.

Beispielhafte Themen neben der Unternehmensbewertung im Zivil- und Familienrecht sind:

  • insolvenzrechtliche Fragestellungen (Überschuldung, Zahlungsunfähigkeit, Sanierungskonzepte, Fortbestehensprognosen)
  • Verdienstausfall und Betriebsunterbrechung, entgangener Gewinn
  • Ordnungsmäßigkeit der Buchführung und Bilanzierung nach Steuer- und Handelsrecht
  • Angemessenheit von Geschäftsführervergütungen
  • Ermittlung der Zeitwerte / Marktwerte von Darlehensforderungen